Carmol Tropfen - Unwohlsein oder Verdauungsprobleme?
  • Für die Verdauung
  • Bei Unwohlsein
Erhältlich

Carmol Tropfen

Unwohlsein oder Verdauungsprobleme?

12 inhaltsstoffe wirken, 10 Tropfen helfen

Die traditionelle Rezeptur von Carmol Tropfen enthält die erlesenen Wirkstoffe aus 12 Heilpflanzen:  Melisse, Salbei, Nelken, Zitrone, Zitronengras, chinesischer Zimt, Lavendel, Speiklavendel, Muskat, Sternanis, Thymian und Pfefferminz.

Anwendung:

Wer kennt sie nicht? Die Carmol Tropfen in der blauen Packung: seit Generationen werden sie traditionell zur Unterstützung der Verdauungsfunktion und zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein eingesetzt. Nutzen Sie die bewährte Heilpflanzenkombination, wann immer Sie sich «unwohl» fühlen.

Schon wenige Tropfen helfen.

  • Unterstützung der Verdauungsfunktion
  • bei Unwohlsein
  • Carmol Tropfen: das Arzneimittel zum Einnehmen.

In Apotheken und ausgewähltem Drogerie- und Lebensmittelhandel erhältlich.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Zum Einnehmen. Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion, zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein. Hinweis: Enthält 65 Vol.-% Alkohol.
Nicht über 25°C lagern. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Erhältliche Packungsgrössen: 40 ml, 80 ml, 160 ml